Vinyac-Barrignac-Wanderung 2016 – wieder ein toller Erfolg

Am 23. Januar starteten 225 Gäste zur Vinyac-Barrignac-Wanderung 2016.

Natürlich waren wieder Freunde aus ganz Deutschland dabei. Eine interressierte Gruppe

aus Hamburg, aus Frankfurt und Gäste aus dem nahe liegendem Odenwald – gar aus Belgien war ein

Parr angereist um bei diesem Event dabei zu sein. Angeführt von Friedrich Debus, dem Kellermeister Tim Weißbach sowie Heinfried Strauch startete man mit einem Glas Sekt im Weinhaus Weißbach in Mettenhiem. Der Weg ging über die bekannte Sekt-Lage Michelsberg (Vinyac) hoch auf den Mondschein (Barrignac 4****) nach Bechtheim – den Pilgerpfad entlang – anschließend Richtung Osthofen (Barrignac 5****) in die Destillerie Strauch. Dort wurde der 6****** Barrignac probiert. Das Highlight war natürlich dann im Mühlensilo die Präsentation des neuen Barrignac 7*******, der 20 Jahre im Barrigfass schlummerte und speziell zu diesem Event abgefüllt wurde.